Workshop „ChatGPT & Co.: Anwendung von KI in der Anzeigenblatt-Redaktion“

Neuronales Netz

Der Workshop „ChatGPT & Co.: Anwendung von KI in der Anzeigenblatt-Redaktion“ richtet sich an die Bereiche Geschäftsführung, Redaktion sowie Digitales. Medienstrategin Christina D’Ilio erarbeitet mit den Teilnehmenden konkrete Ansätze, wie es gelingt, die Effizienz in der Redaktion mit künstlicher Intelligenz (KI) zu steigern.

 

Im Workshop werden die Teilnehmenden zunächst in die Grundlagen der KI eingeführt und erhalten Einblicke in die Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT und anderen Tools in Redaktionen. Sie lernen, Chancen und Risiken der KI zu bewerten und Verantwortlichkeiten zu benennen. In der anschließenden Gruppenarbeit setzen die Teilnehmenden konkrete Aufgaben, die sie aus der Redaktionsarbeit kennen, mit Hilfe von ChatGPT um. Zu den Anwendungsfällen gehören etwa das Kürzen von Pressemitteilungen, das Erstellen von Social Media-Postings, das Umsetzen von „Sonderthemen“ an der Schnittstelle von Redaktion und Verkauf. Sicherheit und Ownership im Zusammenhang mit KI werden ebenfalls diskutiert.

Lernziele

  • Grundverständnis KI
  • Einsatzgebiete in der Redaktion erkennen
  • Konkrete Szenarien für Anzeigenblätter entwickeln
  • Erste eigene Erfahrungen sammeln

Dauer

Seminar-Dauer
1 Tag

Termine

DatumUhrzeit
16.05.202410:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort
Online

Teilnehmendenkreis

Seminar-Teilnehmendenkreis
Geschäftsführung, Mitarbeitende aus den Bereichen Redaktion und Digitales

Teilnehmendenanzahl

Seminar-Teilnehmeranzahl
Max. 12 Personen

Seminargebühr

StandardGebühr pro Person
BVDA-Mitglieder349,00 EUR zzgl. MwSt.
Externe Teilnehmende449,00 EUR zzgl. MwSt.

Inkludierte Leistungen

In der Seminargebühr enthalten sind:
Bereitstellung der Referentin

Referentin

  • Christina D’Ilio

    Geschäftsführerin

    netzstrategen GmbH

    Köln

    Christina Dilio
  • Ansprechpartnerin

  • Sarah Krecker

    Projektmanagerin Event und Akademie

    +49 30 726298-2828

    F: +49 30 726298-2800

    krecker@bvda.de
    Sarah Krecker