A. Beig Druckerei & Verlag GmbH & Co. KG

Damm 9-19
25421 Pinneberg
T +49 4101 535-0
F +49 4101 535-6236

Beschreibung

Wir sind ein mittelständisches Druck- und Verlagshaus mit über 120 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, welches zum Firmenverbund NOZ Medien / medien holding:nord, einer der größten Mediengruppen Norddeutschlands (Tageszeitungen, Wochenzeitungen, Druck, Radio etc.) gehört.
Mit unseren sieben Tageszeitungstiteln und vier Wochenzeitungen sind wir der auflagenstärkste Zeitungsverlag im Kreis Pinneberg. In unserer modernen und leistungsstarken Druckerei in Pinneberg produzieren wir neben unseren eigenen Publikationen auch zahlreiche Fremdaufträge. Wir stellen jährlich etwa 90 Mio. Zeitungen her und verarbeiten über 300 Mio. Beilagen.

Personen

Geschäftsführung
Paul Wehberg , Geschäftsführer
Redaktionsleitung
Gerrit Mathiesen , Redaktionsleiter
Jan Schönstedt , Redaktionsleiter
Anzeigenleitung
Marco Steinke , Anzeigenleiter
Vertriebsleitung
Dirk Buhmann , Vertriebsleiter

Anzeigenblätter

Titel/AusgabenOrtTagAuflage
Der Mittwoch Gesamt (MIG)Pinneberg/WedelMittwoch72.400
Der Mittwoch, Ausgabe Wedel (MIU)WedelMittwoch23.400
Der Mittwoch, Ausgabe Pinneberg (MIP)PinnebergMittwoch49.000
UeNa tip, Uetersen (UET)UetersenMittwoch36.100
tip - Tageblatt am Sonntag Gesamtausgabe (TIGS)Pinneberg/Schenefeld/Quickborn/Uetersen/WedelSonntag121.750
tip - Schenefelder Tageblatt am Sonntag (TIS)SchenefeldSonntag10.350
tip - Rissener Rundschau am Sonntag (TIR)RissenSonntag9.250
tip - Pinneberger Tageblatt am Sonntag (TPT)PinnebergSonntag47.800
tip - Quickborner Tageblatt am Sonntag (TIQ)QuickbornSonntag14.000
tip - Uetersener Nachrichten am Sonntag (TIU)UetersenSonntag21.000
tip - Wedel-Schulauer Tageblatt am Sonntag (TIW)WedelSonntag19.350
Mediadaten
Download (PDF)

Dieser Verlag unterzieht sich der ADA-Auflagenkontrolle der Anzeigenblätter.

Die ADA ist für die BVDA-Mitgliedsverlage verpflichtend. Das ADA-Signet darf ausschließlich von geprüften Verlagen als Qualitätssiegel geführt werden und steht für die Richtigkeit der kontrollierten Auflage.