Fördermitglied Basic

DIE AUTOSEITEN

Worldwide Media Dialog (WMD)
Dieselstraße 3
50374 Erftstadt
T +49 (0)2235 / 691018
F +49 (0)2235 / 691019
redaktion@dieautoseiten.de

Beschreibung

DIE AUTOSEITEN

DIE AUTOSEITEN von Worldwide Media Dialog (WMD) sind nationaler Vermarkter gegenüber der Automobilindustrie und versorgen Wochenblätter mit aktueller Automobil-Redaktion. 

Die Zentralredaktion produziert zweimal wöchentlich redaktionelle Inhalte für Wochenblätter. Diese werden im jeweiligen Format und Layout umgesetzt. Der Verlag integriert den redaktionellen Auto-Teil in seinen Titeln - der Leser erhält ansprechende Automobil-Themen. 

Die Wochen- und Anzeigenblätter werden durch DIE AUTOSEITEN zentral gegenüber der Automobilindustrie vermarktet. Hierbei steht der Verkauf von nationalen Anzeigen im Fokus. Mit der Bündelung einzelner Wochenblätter ist die Mediengattung als nationale Medialösung relevant. In den vergangenen Jahren wurden Unternehmen/Marken wie u.a. Adam Opel AG, CITROËN Deutschland GmbH, Daimler AG (Mercedes Benz), Honda Deutschland GmbH, Renault Deutschland AG, SEAT Deutschland GmbH und Volkswagen AG von der deutschlandweiten Lösung für Wochenblätter überzeugt.

Lokale Wochenblätter erhalten somit Zugang zu nationalen Mediabudgets und erschießen damit weitere Erlösquellen. Gleichzeitig wird die lokale Vermarktung gesteigert. Durch eine Redaktionsplanung und die Bereitstellung eines Vertriebsplans wird die Akquise vor Ort optimal unterstützt.

Aktuell werden durch DIE AUTOSEITEN 468 Wochenblätter in Deutschland vermarktet. Um das Angebot weiter zu optimieren und die Attraktivität als flächendeckendes Printmedium zu steigern, wird der Kreis der Partnerverlage erweitert. Gerne kooperieren wir auch mit Ihnen.

Automobilredaktion für Ihr Wochenblatt 

  • Aktuelle Redaktion zu neuen Produkten und Servicethemen
  • Steigerung der lokalen Vermarktung durch vertriebsunterstützende Maßnahmen 
  • Lieferung von druckfähigen Seiten in Ihrem Format & Layout

Nationale Vermarktung

  • Zugang zu nationalen Budgets der Automobilindustrie
  • Neue Erlösquelle für lokale Verlage und Steigerung des Umsatzes
  • einfaches Handling & feste Ansprechpartner

Personen

Geschäftsführung
Peter Hartmann , Herausgeber
Vertriebsleitung
Daniel Lublinsky , Verlagskoordination