Aus dem BVDA

Lena Peltzer leitet PR und Kommunikation beim BVDA

Seit 1. April verstärkt Lena Peltzer die Geschäftsstelle des Medienverbands als neue Leiterin PR und Kommunikation.

Lena Peltzer ist neue Leiterin PR und Kommunikation beim Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) und verstärkt seit 1. April die Geschäftsstelle des Medienverbands. Bis März 2022 verantwortete die studierte Medienwirtschaftlerin und Journalistin vier Jahre lang das Kooperations- und Veranstaltungsgeschäft der Neuen Osnabrücker Zeitung.  

Zuvor war Lena Peltzer beratend in einer Hamburger PR-Agentur tätig, in der sie ihr Volontariat absolvierte. "Wir freuen uns, mit Lena Peltzer eine erfahrene Kommunikatorin gewonnen zu haben, die ein tiefes Verständnis für die Belange der Verlags- und Medienbranche hat sowie über eine vielseitige Expertise in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verfügt", erklärt BVDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Jörg Eggers.

Zum Kontakt

Lena Peltzer leitet PR und Kommunikation beim BVDA