Aus dem BVDA

BVDA und CORRECTIV: Zwanzig Millionen Wochenzeitungen informieren zur Bundestagswahl

Stärken zusammenbringen, um einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten: Die gemeinsame Serie des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) mit CORRECTIV zu den großen Themen und Fragen zur Bundestagswahl ist erfolgreich gestartet. Bislang erschien "Wahl 2021" jede Woche in über 20 Millionen Anzeigenblättern bundesweit.

"Warum ist Wählen wichtig?" – Die Beantwortung dieser Frage bildete den Auftakt zur Serie "Wahl 2021", die seit dem 31. Juli wöchentlich in den Anzeigenblättern des BVDA erscheint. Bis zum 19. September beantworten die Journalistinnen und Journalisten vom Recherchezentrum CORRECTIV wichtige Fragen, die unsere Zukunft nachhaltig prägen werden, etwa zum Klimaschutz oder zur Digitalisierung. Die Lokalredaktionen der rund 200 Mitgliedsverlage des BVDA können diese Inhalte wiederum mit eigenen Beiträgen ergänzen und ihren rund 50 Millionen Leserinnen und Lesern die jeweilige Situation vor Ort aufzeigen.

"Von Konstanz bis Cuxhaven: Über 20 Millionen Zeitungen haben die Serie bislang jede Woche aufgegriffen. So funktioniert flächendeckende Information der Bürgerinnen und Bürger im Vorfeld einer wichtigen Bundestagswahl", erklärt Dr. Jörg Eggers, Hauptgeschäftsführer des BVDA.

Simon Kretschmer, Geschäftsführer von CORRECTIV sagt: "Kurz, verständlich und für jeden zugänglich, so stärken wir die gesellschaftspolitische Diskussion und Meinungsbildung für alle Bürgerinnen und Bürger in Deutschland. Dieser tolle Erfolg beruht auf sorgfältig recherchierten Informationen und fördert unsere demokratische Grundordnung."

Die Serie ist Fortsetzung einer bereits einjährigen Zusammenarbeit von CORRECTIV und dem BVDA – zwei unterschiedliche Partner, die sich gemeinsam für eine starke Demokratie und aufgeklärte Gesellschaft einsetzen.

Die Themen der Serie "Wahl 2021" in den kostenlosen Wochenzeitungen

  • KW 31 – Warum wählen?
  • KW 32 – Klimaschutz
  • KW 33 – Wirtschaft
  • KW 34 – Digitalisierung
  • KW 35 – Zuwanderung
  • KW 36 – Verkehr
  • KW 37 – Soziale Gerechtigkeit

Weitere Informationen finden Sie hier:

BVDA und CORRECTIV: Zwanzig Millionen Wochenzeitungen informieren zur Bundestagswahl