Aus den Verlagen

Brettener Woche – Kraichgauer Bote mit neuem Webauftritt

Weiterentwickelt für optimale mobile Nutzung

Das kostenlose Wochenblatt Brettener Woche - Kraichgauer Bote hat seinen Webauftritt www.kraichgau.news auf eine neue, für mobile Nutzung optimierte Version umgestellt. Durch den Relaunch auf ein voll responsives Portal können Leserreporter Inhalte ab sofort auch über mobile Endgeräte erstellen und damit ihre Bilder, Beiträge und Veranstaltungen bequem von unterwegs veröffentlichen. Redaktionelle Mitarbeiter können darüber hinaus Beiträge mobil editieren und kuratieren.

"Mit dem Relaunch haben wir die Seite für unsere Leser und Mitarbeiter optimal weiterentwickelt und gleichzeitig die Weichen für die digitale Zukunft gestellt", so Suzanne Pfefferle, Verlagsleiterin der WMV Werbung Marketing & Verlag GmbH & Co. KG, die die Brettener Woche herausgibt.

Engagement von den Menschen vor Ort steigert lokale Relevanz und damit Reichweite

Neben zahlreichen redaktionellen und freien Mitarbeitern nutzen auch Vereine, Unternehmen und Leserreporter www.kraichgau.news, um eigene Beiträge zu erstellen und zu veröffentlichen. Sie berichten meist von lokalen Ereignissen aus einer persönlichen Perspektive. Mit ihren ganz speziellen Interessen und Themen können sie darüber hinaus eine wichtige Funktion als Inspirations- und Informationsquelle für die Redaktion übernehmen, die dann bestimmte Beiträge aufgreifen und weitererzählen kann. Damit gelingt es dem Verlag, eine hohe lokale Relevanz zu erzeugen, die sich direkt auf die Reichweite des Portals auswirkt. Realisiert wurde der neue Webauftritt mit dem Onlineportal von Gogol Publishing, in dem die geschilderten Funktionalitäten bereits implementiert sind.

Brettener Woche – Kraichgauer Bote mit neuem Webauftritt