Aktuelle Infos: Study Tour wird verschoben!

Die in Kooperation mit der WAN-IFRA für den Mai geplante Study Tour nach London wird zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben. 

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter/innen gerne unter Tel: +49 30726298-2812 oder langner(at)bvda(dot)de zur Verfügung.

BVDA Study Tour nach London in Kooperation mit der WAN-IFRA

In Zusammenarbeit mit der BVDA-Geschäftsstelle wurde ein Programm für eine Study Tour nach London entwickelt, die auf die speziellen Bedürfnisse von kostenlosen Presseprodukten ("Free Sheets") ausgelegt ist. Als Teilnehmer/in erhalten Sie einen Einblick in neue Geschäftsmodelle und Trends auf dem britischen Markt. Unter dem Titel "Multi Channel Innovation" setzt die Studienreise den Fokus neben dem Printwerbesektor auch auf digitale Vermarktung. Vor-Ort Besuche in etablierten Unternehmen sowie innovativen Start-Ups bieten ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Gelegenheiten für Networking und einem internationalen Austausch unter Kolleg/innen.

Über die WAN-IFRA

Seit dem letzten Jahr ist der BVDA ein Mitglied in der WAN-IFRA. Der internationale Dachverband mit Sitz in Paris setzt sich für die Entwicklung der Zeitungsbranche unter Beachtung der maßgeblichen Werte der Pressefreiheit und der ökonomischen Unabhängigkeit von Zeitungen ein. Zudem werden Kooperationen und die Kommunikation zwischen Verlagen in aller Welt gefördert. Dabei spielen auch die beliebten "Study Tours" eine große Rolle, die die WAN-IFRA seit vielen Jahren durchführt. Auf diesen Studienreisen, die in der Vergangenheit unter anderem in Skandinavien und den USA stattgefunden haben, wird den Teilnehmer/innen ein Einblick in die verlegerische Unternehmenspraxis anderer Länder geboten.

Infos zur Veranstaltung

Titel:
Multi Channel Innovation
Wann?
tba
Wo?
London (UK)
Zielgruppe:
Leitende Führungskräfte mit Verantwortung für Strategieentwicklung
Preis:
2.900,00 € zzgl. MwSt.
 
Early Bird bis 7. Februar 2020: 2.400,00 € zzgl. MwSt.
 
Hotel und Verpflegung in London sind im Preis inbegriffen. Gruppenrabatte sind möglich.
Sonstiges:
Max. 15 Teilnehmer/innen

Study Tour 2020 – alles auf einen Blick

Der Flyer mit allen wichtigen Informationen zum Programm steht Ihnen hier zum Download bereit.

Jetzt herunterladen

Ihre Ansprechpartnerinnen

Carina Brinkmann
Carina Brinkmann
Fachreferentin
T +49 30 726298-2814
F +49 30 726298-2800
brinkmann@bvda.de
Rebecca Langner
Rebecca Langner
Assistentin der Geschäftsführung
T +49 30 726298-2812
F +49 30 726298-2800
langner@bvda.de