Ein Höhepunkt der BVDA Frühjahrstagung ist in jedem Jahr die feierliche Verleihung der Durchblick-Medienpreise. Am 2. April 2020 findet die Zeremonie im Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade in Berlin statt sowie das anschließende Get-together mit Dinner.

Die Festrede wird Dr. Markus Söder, Ministerpräsident Freistaat Bayern und CSU-Parteivorsitzender, halten. Ende Februar hat eine hochkarätig besetzte Jury die besten Einreichungen für den BVDA-"Durchblick-Preis" nominiert. Aus den Bewerbungen bestimmte die Jury pro Kategorie drei Verlage. Der Verbandspreis wird in den Kategorien "Beste journalistische Leistung", "Leser- und Verbrauchernähe", "Innovation – die beste Idee des Jahres" und "Beste digitale Aktivität" vergeben. Die jährlich verliehene Auszeichnung würdigt herausragende Beispiele publizistischen Engagements der Wochenblätter.

Mehr über den Durchblick-Preis erfahren Sie hier.