Ein Höhepunkt der BVDA Frühjahrstagung ist in jedem Jahr die feierliche Verleihung der Durchblick-Medienpreise. Am 19. April 2018 fand die Zeremonie im Ballsaal des Veranstaltungshotels Titanic Chaussee Berlin statt, das anschließende Get-together im urigen Ballhaus Berlin.

Die Festrede hat der renommierte investigative Journalist und Präsident des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019, Hans Leyendecker, gehalten. Anfang März hatte eine hochkarätig besetzte Jury die besten Einreichungen für den BVDA-"Durchblick-Preis" nominiert. Aus 126 Bewerbungen bestimmte die Jury pro Kategorie drei Verlage. Der Verbandspreis wird in den Kategorien "Beste journalistische Leistung", "Leser- und Verbrauchernähe", "Innovation – die beste Idee des Jahres" und "Beste digitale Aktivität" vergeben. Die jährlich verliehene Auszeichnung würdigt herausragende Beispiele publizistischen Engagements der Wochenblätter.

Mehr über die Preisträger und ihre Einreichungen erfahren Sie hier.