Neu: Perspektiven-Wechsel

Die Verlagswelt steht Kopf und wir müssen reagieren: Völlig neue Voraussetzungen definieren den Erfolg unserer Wochenzeitungen. Vieles, was bisher an Konzepten für Sonderthemen in den Jahresplanungen Bestand hatte, können wir vergessen. Etliche Themen haben sich nach der Krise ganz überholt.
 
Neues Denken ist angesagt: Die Menschen haben veränderte Einstellungen zum Leben und differenzierte Lebensweisen. Neue Anforderungen in der Arbeitswelt, beim Lernen, in der Freizeit, beim Essen oder Feiern stehen im Focus. Zwischenmenschliches und Achtsamkeit sind die neuen Werte. 

Lassen Sie uns gemeinsam neue Ideen und zeitgemäße Themen entwickeln, die jetzt relevant sind, die Menschen motivieren und die in der Umsetzung neue Formate aufzeigen. Wir müssen den Handel mitnehmen und überzeugen von unseren neuen Verlagsbeilagen.

Das sind die Workshop-Inhalte:

  • Brainstorming: Die aktuellen Herausforderungen
  • Wie haben sich unsere Lebensbedingungen verändert?
  • Welche Themen sind jetzt für den Verbraucher interessant?
  • Welche Problem-Lösungen sollten wir redaktionell angehen?
  • Texter-Workshop: Positive und aktive Namen für unsere Themen
  • Gestaltung: Visualisierte und emotionale Titelseiten

    Nutzen Sie die Chance zum bundesweiten, professionellen Erfahrungsaustausch mit Ihren BVDA-Kollegen/innen. Im Team erarbeiten wir die bestmöglichen Varianten für umsatzstarke Themen.

    Feedback zum Workshop:

    Neue spannende Impulse! Dieser Workshop stärkt das Bewusstsein, Leser-Zielgruppen noch fundierter zu definieren und ein Themensetting von regionalen Potenzialen zu bündeln. Einheimische Werbetreibende kann man so begeistern! Er verbindet Theorie und Praxis perfekt.

    Zielgruppe

    Objektleiter Verlagsbeilagen, Sonderthemen und Magazine
    Anzeigen- und Verlagsleiter, Redaktion, Mediaberater, Key Accounts

    Dauer

    2 Tage

    Termin

    Datum
    Uhrzeit
    Neue Termine folgen in Kürze
     

    Seminarinhalt

    Neue Themen – neue Kunden

    • Trendfindungsprozess
    • Geeignete Kreativitätstechniken
    • Erfolgreiche alte Themen neu aufbereiten

    Themenfindung

    • Umsetzungskriterien
    • Neue Namen für umsatzstarke Seiten

    Redaktionelle Inhalte

    • Zielgruppenorientierte Themenvielfalt
    • Interaktive Leserbindung

    Verkaufsargumente neu definieren

    • Zusatzumsatz ohne Kannibalisierung
    • Neue Kunden und Branchen erschließen

    Design-Richtlinie

    • Gestaltung von Sonderprodukten

    Teilnahmegebühr

    Standard
    Gebühr pro Person
    BVDA-Mitglieder
    800,00 EUR zzgl. MwSt.
    Externe Teilnehmer
    1000,00 EUR zzgl. MwSt.

    In der Seminargebühr enthalten sind neben der Bereitstellung des Tagungsraumes und des Referenten, die Kaffeepausen (2x2), das Mittagessen (2x1), die Getränke, die Schulungsunterlagen sowie ein Teilnahmezertifikat.

    Referentin

    Ihre Ansprechpartnerin

    Christina Stuiber-Petersen
    Christina Stuiber-Petersenicon
    Inhaberin
    IDEENREICH Verlagsberatung | Training | Zeitungsdesign
    Rebecca Langner
    Rebecca Langner
    Assistentin der Geschäftsführung
    BVDA
    T +49 30 726298-2812
    F +49 30 726298-2800
    langner@bvda.de