Übung macht den Meister

Um dauerhaft fit für den Verkauf zu sein, bedarf es regelmäßiger Trainingseinheiten, in denen die Mitarbeiter neues Wissen generieren und altes Wissen festigen können.

 

Wer dauerhaft fit sein will braucht regelmäßiges Training

Mit Hilfe von realistischen Kundensituationen und der Umsetzung durch Rollenspiele sind die Teilnehmer gefordert, Gespräche und Werbeberatungen zu entwickeln und zu trainieren. Der Trainer übernimmt die Rolle des Kunden und kann so den Teilnehmer fordern und fördern. Durch diese sehr reale Darstellung werden individuelle verlagsspezifische Verkaufsaufgabenstellungen berücksichtigt und trainiert, wie z. B. Sonderprodukte oder Internetportale im crossmedialen Verkauf.

Zielgruppe

Alle Anzeigenberater und Verkäufer, die die Seminare „Mediaberater KOMPAKT/Neueinsteiger“ oder die Mediaberaterausbildung BVDA-zertifiziert bereits absolviert haben.
Verkäufer mit einer entsprechenden werblichen Ausbildung. Ein gewisses Fachwissen wird vorausgesetzt.

Dauer

2 Tage

Termin Mai 2019 / Mainz

Datum
Uhrzeit
16.-17. Mai 2019
09:00 - 17:00 Uhr (Tag 1) / 09:00 - 16:00 Uhr (Tag 2)

Anmeldefrist

Anmeldefrist: 15. April 2019

Seminarinhalt

  • Rollenspiele und Präsentation der Gruppen mit dem Trainer als Kunde

Der Kunde möchte Werbung schalten, hat jedoch keine Kenntnis von Preisen, Möglichkeiten und dem gestalterischen Aussehen der Anzeige.

Der Kunde hat konkrete Vorstellungen und hat bereits ein kleines Scribble vorbereitet. Er wünscht gestalterische Vorschläge.

Der Kunde hat bereits werbliche Erfahrung. Im PC hat er bereits eine detaillierte Vorlage ausgearbeitet. Es geht nur noch um den Preis und die Ausführung, ob in s/w oder farbig, sowie die Häufigkeit der Schaltung.

Der Kunde hat langjährige Erfahrung mit unseren Medien – beklagt jedoch die rückläufige Resonanz auf die Werbung. Er wünscht neue Gestaltung und Beratung über crossmediale Werbemöglichkeiten in unseren Medien.

Der Kunde muss Einsparungen vornehmen. Der Steuerberater hat zu hohe Werbekosten bemängelt. Er wünscht Vorschläge für ein gestrafftes Werbekonzept. Kleinere Anzeige, weniger Schaltfrequenz und verändertes Erscheinungsbild.

  • Reflektion und Optimierung der einzelnen Rollenspiele
  • Wiederholung des Gelernten anhand einer Ankerübung
  • Feedback und Aufgabenstellung der Teilnehmer

Teilnehmergebühr

Standard
Gebühr pro Person
BVDA-Mitglieder
750,00 EUR zzgl. MwSt.
Externe Teilnehmer
950,00 EUR zzgl. MwSt.

In der Seminargebühr enthalten sind neben der Bereitstellung des Tagungsraumes und des Referenten, die Kaffeepausen (2x2), das Mittagessen (2x1), die Getränke, die Schulungsunterlagen sowie ein Zertifikat.

Profitieren Sie vom Erfolg der BVDA Akademie: Ab einer bestimmten Gruppengröße reduziert sich die Seminargebühr pro Teilnehmer wie folgt:

  • ab 10 Teilnehmern um 5%
  • ab 12 Teilnehmern um 10%
  • ab 14 Teilnehmern um 15%

Veranstaltungsort Mai 2019

InterCityHotel Mainz
Binger Straße 21
55131 Mainz
Website

InterCityHotel Mainz
Binger Straße 21
55131 Mainz
Ansprechpartner: Herr Bleher
Tel.: 06131 58851-0
E-Mail: mainz(at)intercityhotel(dot)de
Website

Zimmerpreis pro Nacht:
115,00 EUR inkl. Frühstück & MwSt. pro Person

Abrufkontingent: 
Im Abrufkontingent ist jeweils der Tag vor Seminarbeginn als Anreisetag vorgesehen. Das Abrufkontingent steht jeweils bis 3 Wochen vor Durchführung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich für Ihre Zimmerbuchung direkt per E-Mail oder Telefon an das Hotel. Bitte geben Sie bei der Buchung des Zimmers "BVDA Akademie" als Stichwort an.

Referent

Ihre Ansprechpartnerin

Uwe Bürder
Uwe Bürder
Geschäftsführer
SalesLearning Bürder
Melanie Thomas
Melanie Thomasicon
Projektmanagerin Akademie und Event (SGA)
T +49 30 726298-2828
F +49 30 726298-2800
thomas@bvda.de