„Forum Future – Anzeigenblätter neu denken“ geht in die zweite Runde

In 2018 wurde die im Vorjahr erfolgreich etablierte Plattform „Forum Future – Anzeigenblätter neu denken“ fortgeführt. Nach der Frühjahrstagung sollen die zukünftigen Geschäftsmodelle der Anzeigenblätter im Mittelpunkt der Austausch- und Workshopplattform stehen. Anfang des Jahres 2017 hatte der Arbeitskreis Marketing auf Anregung von Bernd Stawiarski von der Blickpunkt Verlag GmbH & Co. KG in Rosenheim mit jungen Verlagsmitarbeitern aus ganz Deutschland einen Innovationsworkshop durchgeführt. Ziel des Austauschs war, bewusst altbewährte Regeln zu brechen, um zukunftsfähig zu werden. Es konnten innovative Ideen und Konzepte aus einer neuen Sichtweise entwickelt werden, die wichtige Denkanstöße für die Weiterentwicklung der Gattung vor allem in die Richtung digitaler Angebote für junge Zielgruppen lieferte.