„Anzeigenblätter sind die wichtigste Informationsquelle über die lokale Einkaufswelt“, sagt Prof. Dr. Renate Köcher, Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD). Im Auftrag des BVDA hat das IfD die Studie „Lokale Welten“ durchgeführt, um alles Wissenswerte über die lokale Konsum- und Lebenswelt der Menschen zu erfahren. Zentrale Themen der Studie sind die Bedeutung des Nahbereichs für Freizeit und Einkauf, die Auswirkungen von E-Commerce auf den stationären Einzelhandel sowie das Informationsverhalten der Menschen über lokales Geschehen und die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Darüber hinaus liefert die Studie Erkenntnisse zur Abdeckung mit Anzeigenblättern und zur Intensität ihrer Nutzung.

Die Broschüre steht hier als Einzelseiten-PDF zum Download zur Verfügung