Deutschland liest lokal.
67 Prozent lesen Anzeigenblätter.*
*Quelle: Anzeigenblatt Qualität 2015/2016
Sie sind hier:

Durchblick-Preis 2017

Unter dem Dachnamen „Durchblick“ werden 2017 wieder Preise in vier verschiedenen Kategorien verliehen. Nutzen auch Sie Ihre Chance und reichen Sie Ihre Beiträge ein, oder schlagen Sie andere Verlage für die Teilnahme am Preis vor. Es ist sowohl möglich, mit mehreren Einreichungen in einer Kategorie teilzunehmen, als auch sich in verschiedenen Kategorien zu bewerben.

Kategorien

Folgende Kategorien stehen Ihnen zur Auswahl:
– Beste journalistische Einzelleistung
– Beste digitale Aktivität
– Innovation – die beste Idee des Jahres
– Leser- und Verbrauchernähe

Eckdaten zu den einzelnen Kategorien können Sie hier einsehen.

Ausführliche Informationen stehen Ihnen in der Ausschreibung zur Verfügung, die unter "Downloads" heruntergeladen werden kann.

Teilnahme

So bewerben Sie sich:

1. a Laden Sie den Teilnahmebogen herunter und füllen Sie das Formular vollständig aus.

1. b Wenn Sie einen Verlag für die Teilnahme vorschlagen möchten, laden Sie den Vorschlagsbogen herunter und füllen ihn alleine oder gemeinsam mit dem betreffenden Verlag aus.

2. Stellen Sie Ihren Beitrag als PDF zusammen.

3. Senden Sie Ihre vollständige Einreichung, bestehend aus Formular und Beitrag, digital als PDF an durchblick(at)bvda.de.

Wichtige Hinweise:
Die eingereichten Beiträge müssen im Jahr 2016 erschienen sein. Um eine Beurteilung von Bewerbungen in der Kategorie „Beste digitale Aktivität“ durch die Jury zu ermöglichen, muss das jeweilige Produkt einsehbar bzw. nachvollziehbar dargestellt sein.

Durchblick-Preise der Vorjahre

Impressionen der Preisverleihungen und Jurysitzungen der Vorjahre erhalten Sie hier.

Die Gewinner, Preisträger und sowie alle weiteren Einreichungen aus dem Jahr 2016 können Sie sich hier anschauen.

Ansprechpartner

Inhaltliche Fragen zum Durchblick-Preis richten Sie bitte an Frau Großhans:

Ellen Großhans, Leiterin PR und Kommunikation
Tel. 030 / 72 62 98 – 28 22 
E-Mail: grosshans(at)bvda.de

Für Fragen zur Wettbewerbseinreichungen können Sie sich an Frau Hoffmann wenden:


Nadine Hoffmann, Projektmanagerin Marketing & Kommunikation
Tel. 030 / 72 62 98 – 28 28 
E-Mail: hoffmann(at)bvda.de