Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH und die Singener Wochenblatt GmbH + Co. KG haben ein gemeinsames Projekt umgesetzt, von dem beide Verlage, vor allem aber die Leserinnen und Leser in den beiden Verbreitungsgebieten profitieren.

Im Singener Wochenblatt erschienen Mitte März zwei abwechslungsreich gestaltete  Seiten, die durch spannende Texte und Werbeanzeigen über attraktive Reiseziele im schönen Saarland informierten. Umgekehrt konnten sich die Leser im Saarland in der gleichen Woche auf zwei Seiten über die Schönheiten und attraktiven Angebote in der Bodenseeregion informieren.

Die Idee zu diesem Seitentausch war am Rande der BVDA-Herbsttagung in München 2016 konkret geworden. Günter Österreicher, Anzeigenleiter der SWV GmbH in Saarbrücken, war schon seit längerem auf der Suche nach einem Partner für eine solche Aktion. In Anatol Hennig, Verlagsleiter der Singener Wochenblatt GmbH + Co. KG, fand er einen gleichermaßen interessierten Partner. Die beiden Verlage konnten die beiden Seiten jeweils eigenständig gestalten und berechnen und haben sich weitere gemeinsame Aktionen fest vorgenommen.