Im WOCHENSPIEGEL Verlagshaus in Saarbrücken wurde ein Seminar für angehende Mediaberater durchgeführt. Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter veranstaltet gemeinsam mit den Mitgliedsverlagen Seminare für angehende Mediaberater, in denen der Praxisbezug und die Umsetzbarkeit eine wichtige Rolle spielen. Geschult wird in den drei Teilbereichen Berater-, Verkäufer- und Gebietskompetenz. Nach Abschluss der aus mehreren mehrtägigen Modulen bestehenden Ausbildung folgt eine Prüfung, deren Bestehen zum Führen der Bezeichnung „BVDA-zertifizierter Mediaberater“ berechtigt. Die Ausbildung wird von der Firma SalesLearning durchgeführt.