Gogol Publishing hat wie auch in den vergangenen Jahren die Reichweite der Online-Auftritte  deutscher Anzeigenblätter mit redaktionellen Inhalten untersucht und stellt hier die Top 20 vor. Darunter finden sich nicht nur Portale großer Anzeigenblatt-Verlage wie Lokalkompass.de, auch Titel mit einer mittleren Auflage wie beispielsweise die StadtZeitung aus Augsburg zeigen, wie man mit regionalen Inhalten eine starke Online-Reichweite erzielen kann.

Die besten Online-Auftritte gemessen an den Sitzungen
Mithilfe des Analysetools Similarweb hat Gogol Publishing die monatlichen Sitzungen der Online-Auftritte im Dreimonats-Durchschnitt ausgewertet und miteinander verglichen. Hier sind die Top 20 der redaktionellen Online-Auftritte deutscher Anzeigenblätter:

Rang   URL   Monthly Visits
1www.lokalkompass.de864.797
2www.wochenblatt.de554.605
3www.wuppertaler-rundschau.de177.029
4www.berliner-woche.de144.051
5www.primavera24.de143.116
6www.blick-aktuell.de134.210
7www.kreiszeitung-wochenblatt.de126.741
8www.lokalo24.de111.296
9www.wochenspiegellive.de108.549
10www.rheinische-anzeigenblaetter.de104.028
11www.stadtzeitung.de96.710
12www.kreisbote.de85.794
13www.wochenspiegelonline.de85.731
14www.sauerlandkurier.de75.336
15www.echo24.de73.944
16www.meinanzeiger.de73.914
17www.wochenanzeiger.de65.882
18www.wochenkurier.info64.174
19www.hamburger-wochenblatt.de61.431
20www.marktspiegel.de56.243


(Quelle Similarweb: Durchschnittliche monatliche Visits im Zeitraum Dez 2016 - Feb 2017)

Nicht nur große Namen auf den vorderen Plätzen vertreten
Auch Portale kleinerer Zeitungen mit einer Auflage von unter 300.000 Exemplaren wie beispielsweise StadtZeitung.de finden sich in den Top 20. “Unsere Studie zeigt, dass auch kleine Verlage im Regionalen mit ihrem Onlineauftritt erfolgreich sein und somit gute Vermarktungserlöse erzielen können,” so Dr. Matthias Möller, Leiter Marketing bei Gogol Publishing.

Ein Großteil der Verlage hat noch großes Verbesserungspotenzial

Bei vielen Portalen besteht noch großes Potenzial: Nur 20% der Portale finden sich über dem Durchschnitt von etwa 27.000 Sitzungen pro Monat wieder. Lokalkompass.de ist wie auch in den Vorjahren klarer Spitzenreiter mit über 800.000 Sitzungen pro Monat, gefolgt von wochenblatt.de mit über 500.000 Sitzungen. Ihren Platz im Ranking und eine genaue Analyse ihres Online-Auftritts können Anzeigenblätter bei Gogol Publishing anfragen.

Verlage können ihren Platz im Ranking und eine Detail-Analyse, die unter anderem Hinweise zur Suchmaschinen-Optimierung und Social Media enthält, bei Gogol Publishing anfordern:
E-Mail:    yonca.sanal(at)gogol-publishing.de 
Telefon:  +49 821 / 907 844-16

Über die Datenerhebung:
Datengrundlage sind die Online-Auftritte von 1303 Anzeigenblättern in Deutschland. In dieser Erhebung wurden diejenigen mit einem redaktionellen Online-Auftritt betrachtet, also Portale mit einer eigenen URL, auf denen regelmäßig Inhalte wie Artikel oder Bilder veröffentlicht werden und die nicht nur Verlagsinformation und Kontaktdaten ausweisen oder in die Webseite der zugehörigen Tageszeitung mit eingebunden sind.

Über Gogol Publishing:
Gogol Publishing ist ein Multikanal-Redaktionssystem, das insbesondere auf Anzeigenblätter und Lokalzeitungen zugeschnitten ist. Die Nr. 1 Anzeigenblatt-Verlage in Deutschland (FUNKE) und Österreich (Regionalmedien Austria) vertrauen auf das System. Ebenso setzen zahlreiche kleine und mittelgroße Anzeigenblätter in Deutschland Gogol Publishing ein, die vom im System eingelagerten Know How der großen Verlage profitieren. Heute nutzen über 500.000 Redakteure und Autoren das System. Über 35 Verlagskunden produzieren Printpublikationen in einer Auflage von mehr als 11 Millionen und liefern monatlich ca. 200 Millionen Seiten im Netz aus.

Kontakt Gogol Publishing:
Dr. Martin Huber
Geschäftsführer gogol medien GmbH & Co. KG
+49 (821) 907844­0
info(at)gogol-publishing.de